• Februar 2019, 2,5 Tage
  • Ahrtal, Deutschland
  • 180 km
  • Jakob, Katrin

Karneval bei 20 Grad – da locken die freien Tage uns doch glatt nach draußen! Die Ahr-Region kannte ich bereits vom wandern, die Weinhänge rund um Altenahr sind besonders im Spätsommer wunderschön. Die Route führte uns zunächst über den Rotweinwanderweg und dann über den Ahrsteig bis zur Ahrquelle. Das Tolle: Der Weg ist fast komplett fahrbar, und super abwechslungsreich! Von der Ahrquelle aus sind wir dann über den Ahrradweg im Tal zurück gefahren, ab Ahrbrück kann man aber auch die Bahn nehmen. Alternativ könnte man auch zum Eifelsteig rüberfahren – es gibt viele Möglichkeiten! 🙂

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

Ahrsteig   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten
  • Über den Rotweinwanderweg bis Altenahr, danach über den Ahrsteig
  • sehr gut markiert
  • sehr abwechslungsreiche Landschaft, tolle Weinhänge im unteren Ahrtal
  • größtenteils geringer technischer Anspruch, aber viele Höhenmeter!
  • Unbedingt Rücksicht nehmen auf Wanderer!
  • Netz in der Eifel, ggf. Offline-Karten nutzen!
  • Öffnungszeiten von Cafes etc. außerhalb der typischen Saison
  • in der Hauptsaison möglicherweise schwierig durch hohe Frequentierung des Rotweinwanderwegs
  • regionaler Wein gehört dazu!

* Der Track ist nicht aufbereitet, die Route wie von uns gefahren: enthält eventuell Verfahrer, unvorteilhafte Streckenabschnitte, Abstecher, Pipipausen und Pommesbuden.

EIGENE PLANUNG IST ERFORDERLICH

8 Antworten

  1. Tanja Schmidt

    Hallo Kathrin, ich verfolge dich auf Facebook und bin immer ziemlich beeindruckt über deine Touren. Diese Seite ist echt toll.
    Jetzt meine Frage, die Tour zum Ahrsteig könnte ich die auch mit einem Gravelbike fahren? Liebe Grüße Tanja

  2. Katrin Hollendung

    Hallo Tanja!
    Vielen lieben Dank!
    Ich denke, die Ahrsteig-Tour geht auch mit einem Gravelbike. Technische Abschnitte gab es nur ganz wenige, da könnte man im Zweifel dann ja ein Stück schieben. Du brauchst aber recht kleine Gänge, weil es doch ein paar knackige Steigungen gibt. Aber der Großteil der Strecke wird ziemlich problemlos sein und ist echt schön!
    Liebe Grüße
    Katrin

  3. Wolfgang

    Hallo beide, gerade wollte ich den Track herunterladen. Aber der ist von einer Reise in GB. Seid Ihr so freundlich und stellt den Ahr-Track online? Ich bin sehr gespannt darauf und möchte ihn so oder ähnlich nachfahren.

    • Katrin Hollendung

      Hallo Wolfgang, oh klar, da ist wohl ein Versehen passiert. Schau mal oben an der Karte kann man den auch runterladen, dort müsste es gehen?

    • jakob

      Hallo Wolfgang,
      Ich hab’s jetzt repariert 😉 Viel Spaß beim Nachfahren!

  4. Wolfgang H.

    Hallo Katrin,
    Danke für die schönen Stunden die ich Euch per Youtube begleiten durfte.
    Bitte weiter so und bleib Gesund.
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    • Katrin Hollendung

      Wolfgang, vielen lieben Dank, es freut uns sehr, dass es dir gefallen hat. Dir auch alles Gute und viel Gesundheit!
      Liebe Grüße
      Katrin

  5. Oliver

    Hallo ihr Lieben.

    Ich liebe Eure Videos, wann können wir mal mit was Neuem rechnen. Danke

    Lieben Gruss Oliver
    Aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.